Toyota Yaris, 1,5 l Hybrid, Benzinmotor 68 kW (92 PS) und Elektromotor 59 kW (80 PS), Systemleistung 85 kW (116 PS), stufenloses Automatikgetriebe, Kraftstoffverbrauch innerorts 2,7–2,2 l pro 100 km, außerorts 3,6–3,2 l pro 100 km, kombiniert 3,2–2,8 l pro 100 km, CO2-Emissionen kombiniert 73–64 g pro km, CO2-Effizienzklasse A+

Unsere Blockbuster 2020 – und die Knaller 2021

FacebookLinkedInWhatsApp

Menschen sind die besten Geschichten. Das zeigt auch die Hitliste der Themen, die 2020 auf TOYOTA INSIDE am meisten gelesen wurden. Ob es 2021 wieder so sein wird? Lassen Sie sich überraschen!

Toyota RAV4, 2,5 l Plug-in Hybrid, Benzinmotor 136 kW (185 PS), Elektromotor vorn 134 kW (182 PS), Elektromotor hinten 40 kW (54 PS), Systemleistung 225 kW (306 PS), stufenloses Automatikgetriebe, Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,2 l pro 100 km, Stromverbrauch kombiniert 16,6 kWh pro 100 km*, CO2-Emissionen kombiniert 26 g pro km, CO2-Effizienzklasse A+. Batterieladung, individuelle Fahrweise, Geschwindigkeit, Außentemperatur, Topografie und Nutzung elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite. *Stromverbrauch nach WLTP

Die Toyota Community hat die Leser am meisten interessiert

Blech steht bei Autofans naturgemäß hoch im Kurs. Aber mindestens genauso interessieren sie sich offensichtlich für Menschen, die mit Autos zu tun haben oder eine ähnliche Leidenschaft dafür hegen wie sie selbst. Bestes Beispiel dafür sind die überdurchschnittlich oft gelesenen Storys über Menschen auf TOYOTA INSIDE – die Community.

Netzmeister Alexander Wohlfarth, Ring-Racer Uwe Kleen, Rallye-Amazone Isolde Holderied – sie alle faszinierten die Leser des Toyota Blogs. Auch Selma Goetsch, Marius Wittig und ihr Hiace LH61 interessierten übers Jahr viele Leser. Genau wie Alexander Staschko, die treibende Kraft hinter dem Ersatzteilshop Toyota Classic Parts. Oder der Meckenheimer Hybridfan Ralf Schäfer. Oder Franziska, Michael und Dean und ihr Ausflug mit dem Camper-Van CROSSCAMP* ins Allgäu.

Autoneuheiten sind das Salz in der Nachrichtensuppe

Bei den automobilen Toyota Neuheiten des Jahres 2020 stand natürlich der neue Yaris hoch im Kurs, das meistverkaufte Modell von Toyota in Deutschland. Der Fokus lag hier auf dem effizienten Yaris Hybrid und dem leistungsstarken GR Yaris mit WRC-Genen. Auch die Artikel über den neuen RAV4 Plug-in Hybrid kamen bei den Lesern ausgesprochen gut an. Ebenfalls ganz weit oben in der Hitliste: die zahlreichen Berichte über den Toyota GR Supra**, der 2020 auch mit Zwei-Liter-Motor auf die Straßen kam.

Die Motorsportfans auf TOYOTA INSIDE begeisterten sich gleichermaßen für WEC und Tourenwagensport. Besonders der GR Supra GT4 sorgte hier für Klicks und Begeisterung. Und dann gab es natürlich noch Klassik-Legenden wie den Toyota 2000GT, Japans erster Supersportwagen. Alles rund um die Toyota Collection in Köln sorgte seit dem Start von TOYOTA INSIDE für reges Leserinteresse.

Auch 2021 bringt Toyota wieder spannende neue Modelle auf den Markt

2021 starten zahlreiche Toyota Neuheiten. So rollt zum Beispiel der neue Yaris Cross*** in den Handel. Länger, breiter und höher als sein kleiner Bruder, der Yaris, erfüllt der Yaris Cross mit Doppelquerlenker-Hinterachse alle Ansprüche an einen agilen, dynamischen City-SUV. Als Hybrid AWD-i bietet er die souveräne Sicherheit eines Allradantriebs – ein echtes Alleinstellungsmerkmal im Segment.

Zwei Abmessungsligen oberhalb des Yaris Cross tritt der neue Toyota Highlander**** mit kraftvollem Hybridantrieb an. Und allen Fans reiner Elektrofahrzeuge sei an dieser Stelle schon einmal verraten: Hybridspezialist Toyota baut sein Antriebsportfolio 2021 aus und präsentiert sein erstes BEV (Battery Electric Vehicle). Es bleibt also spannend – im wahrsten Sinne des Wortes.

Toyota Yaris Cross im Video

Auf den dürfen sich alle Toyota Fans freuen: 2021 kommt der neue Yaris Cross, der erste Kompakt-SUV von Toyota im sogenannten B-Segment. Hier erste Fahraufnahmen aus Japan:

*Toyota PROACE VERSO, Dieselmotoren 88 kW (120 PS)–130 kW (177 PS), Sechsgang-Schaltgetriebe & Achtstufen-Automatikgetriebe, Kraftstoffverbrauch innerorts 6,4–5,5 l pro 100 km, außerorts 5,3–4,4 l pro 100 km, kombiniert 5,7–5,0 l pro 100 km, CO2-Emissionen kombiniert 150–128 g pro km, CO2-Effizienzklasse B–A. **Toyota GR Supra Dynamic / Toyota GR Supra Legend, Twin-Scroll-Turbomotor (Benziner), 190 kW (258 PS) / 250 kW (340 PS), Achtstufen-Automatikgetriebe, Kraftstoffverbrauch innerorts 7,5 / 9,1 l pro 100 km, außerorts 5,6 / 6,5 l pro 100 km, kombiniert 6,3 / 7,5 l pro 100 km, CO2-Emissionen kombiniert 143 / 170 g pro km, CO2-Effizienzklasse C / D. ***Toyota Yaris Cross Hybrid 1,5-l-VVT-iE, Benzinmotor 66 kW (99 PS) und Elektromotor 59 kW (79 PS), Systemleistung 85 kW (116 PS), Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,0 l pro 100 km, CO2-Emissionen kombiniert 112 g pro km (Werte gem. WLTP-Prüfverfahren). ****Toyota Highlander, 2,5 l Hybrid: Benzin­motor 140 kW (190 PS) und Elektro­motor 134 kW (182 PS), Systemleistung 182 kW (248 PS), stufen­loses Automatik­getriebe, Kraft­stoff­ver­brauch innerorts 5,8–5,4 l pro 100 km, außerorts 5,4–5,2 l pro 100 km, kombiniert 5,5–5,1 l pro 100 km, CO2-Emissionen kombiniert 124–116 g/km, CO2-Effizienzklasse A+ (Verbrauchs- und Emissionsangaben gem. WLTP-Prüfzyklus).

FacebookLinkedInWhatsApp
30. Dezember 2020

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren (VO (EG) Nr. 715/2007) ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Gesetzl. vorgeschriebene Angaben gem. Pkw-EnVKV, basierend auf NEFZ-Werten. Die Kfz-Steuer richtet sich nach den häufig höheren WLTP-Werten.