Toyota GR Yaris 1,6-l-Turbobenziner, 192 kW (261 PS), Sechsgang-Schaltgetriebe (4x4), Kraftstoffverbrauch kombiniert nach WLTP 8,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert nach WLTP 186 g/km

GR Yaris Doppelsieg beim SPORT AUTO AWARD 2021

FacebookLinkedInWhatsApp

Tusch und Trommelwirbel für den Toyota GR Yaris! Beim SPORT AUTO AWARD 2021 gewinnt der WRC-Ableger zwei erste Plätze: Klassensieg in den Kategorien „Serienautos Kleinwagen“ und „Serienautos Kleinwagen – Importklasse“.

Der GR Yaris hat beim SPORT AUTO AWARD 2021 zwei Klassensiege abgeräumt! Der „Hot Hatch“ von Toyota konnte sich bei der diesjährigen Leserwahl gleich in zwei Kategorien gegen den etablierten Wettbewerb durchsetzen: „Serienautos Kleinwagen“ und „Serienautos Kleinwagen – Importklasse“. Mehr als 15.500 Leser stimmten über die sportlichsten Fahrzeuge des Jahres ab. 234 Modelle in 28 Kategorien standen zur Wahl beim 29. Contest dieser Art des Fachmagazins.

Favorit der Leser und "Quell der Fahrfreude" der Redakteure

Dreizylinder-Turbotriebwerk, 261 PS Motorleistung, traktionsstarkes GR-FOUR Allradsystem, aber nur 1.280 Kilogramm Leergewicht (nach DIN-Norm) – der GR Yaris ist ein Musterbeispiel für Begeisterung an jedem Tag. Und auf jedem Untergrund. Das überwiegend in Hand montierte, einzigartige Sportmodell wurde aus der Rallye-Weltmeisterschaft WRC geboren und hat bei „sport auto“ nicht nur die Leserschaft überzeugt.

Mehrfach beeindruckte es auch nachhaltig die Redakteure. So zum Beispiel Anfang des Jahres bei einer spektakulären Runde auf der komplett verschneiten Nürburgring-Nordschleife oder im Sommer beim umfassenden Supertest. In beiden Fällen wurde der von TOYOTA GAZOO Racing entwickelte GR Yaris treffend als „Sympathiejäger“ und „Quell der Fahrfreude“ bezeichnet. Das kompakte Kraftpaket hat das erste Sport-Allradsystem von Toyota seit dem Celica GT-Four an Bord. Und besticht durch perfekte Performance und Handling-Eigenschaften.

FacebookLinkedInWhatsApp
6. November 2021

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren (VO (EG) Nr. 715/2007) ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Gesetzl. vorgeschriebene Angaben gem. Pkw-EnVKV, basierend auf NEFZ-Werten. Die Kfz-Steuer richtet sich nach den häufig höheren WLTP-Werten.